Informationsveranstaltung Datenschutz

Neuerungen im Datenschutz

das Datenschutzrecht wird sich in einigen Punkten ändern mit zum Teil weitreichenden Folgen für die Betriebe. Bis zum 25. Mai 2018 müssen Unternehmen die Anforderungen der EU -Datenschutzgrundverordnung erfüllen, andernfalls drohen hohe Bußgelder. Zudem hat der Bun-desrat am 12. Mai 2017 dem Datenschutz-Anpassungs- und Umsetzungsgesetz (BDSG-neu) zu-gestimmt, dessen Anforderungen ebenfalls bis zum 25. Mai 2018 umzusetzen sind. Über die kommenden Neuerungen im Datenschutzrecht möchten wir Sie informieren am
8. September 2017
um 10 Uhr (bis ca. 12.30 Uhr)
in 58093 Hagen, Goldene Pforte 1 (Haus der Stahlverformung)
Frau Rechtsanwältin Mareike Gehrmann, Fachanwältin für Informationstechnologierecht, aus der Kanzlei TAYLOR WESSING, Partnerschaftsgesellschaft von Rechtsanwälten, Steuerberatern, Solicitors und Avocats á la Cour mbB, wird Ihnen die wesentlichen Änderungen darstellen und mit Ihnen die Auswirkungen auf Ihr Unternehmen diskutieren.
Bitte senden Sie das beigefügte Antwortschreiben bis zum 8. August 2017 an Frau Claudia Schmidt, cschmidt@wsm-net.de,Tel: 0211 95 78 68 -22. Wir erheben einen Kostenbeitrag von 40 € zzgl. USt. Die Veranstaltung ist nur für Mitglieder.
download: Anmeldeformular Datenschutz